Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Nutzer/innen,

das Arbeitsmarktportal ist ein Angebot des Dienstleistungsunternehmens Job4You.

Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, darum haben wir den Umgang mit personenbezogenen Daten so transparent wie möglich gestaltet. Unser Webportal ist außerdem nach den internet privacy standards - ips - zertifiziert und berechtigt, das bundesweit anerkannte Datenschutz-Gütesiegel für Webseiten zu tragen, welches von der Initiative D21 der Bundesregierung empfohlen wird.

Gerade für die Veröffentlichung von Bewerberdaten im Internet ist der Datenschutz erheblich. Sie sollten sich bei der aktiven Nutzung unseres Portals, d.h. bei der Übermittlung Ihrer Daten an uns zum Zweck der Veröffentlichung stets bewusst sein, dass Ihre Daten damit ggf. weltweit zugänglich sind. Der Schutz Ihrer Privatsphäre hat für uns einen sehr hohen Stellenwert. Die folgenden Datenschutzbestimmungen sind dafür gedacht, Sie über unsere Handhabung der Erhebung, Verwendung und Weitergabe Ihrer persönlichen Daten zu informieren.

Nutzungsdaten über den Besuch unserer Webseiten

Aus Gründen der Datensparsamkeit werden Daten, die bei Besuch unserer Webseiten anfallen (z.B. Zeitpunkt, Dauer, übertragene Datenmenge), sofort mit Verlassen unseres Webangebotes wieder gelöscht. Die IP-Adresse Ihres Rechners wird nicht gespeichert. Das Erstellen von Nutzungsprofilen ist damit ausgeschlossen.
Aus technischen Gründen verwenden wir temporäre Cookies (d.h. Kennungen, die ein Web-Server an Ihren Rechner senden kann, auch Session-Cookies), mit denen Ihre Verbindung zu unseren Websites während der Sitzung gesteuert wird. Diese werden automatisch mit Verlassen unseres Web-Angebots gelöscht, es findet damit keinerlei Speicherung von Daten auf Ihrem Rechner statt. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Wir möchten Sie jedoch darauf hinweisen, dass die Funktionalität des Angebots bei Nichtannahme des Session-Cookies beeinträchtigt wird.

Verschlüsselung und Sicherheitszertifikat

Wir treffen geeignete technisch-organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen zu schützen. Etwa setzen wir im gesamten Bereich des "Bewerber-Informationscenters" ein Verschlüsselungsverfahren ein, d.h., Ihre Angaben werden von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet verschlüsselt übertragen. Wir verwenden hierfür ein eigenes, vertrauenswürdiges Sicherheitszertifikat. Sie erkennen die sichere Datenübertragung daran, dass auf der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https://www.... beginnt. Ggf. ist Ihr Browser so eingestellt, dass er Sie vor der Annahme unseres Sicherheitszertifikates informiert und Sie erst zustimmen müssen.

Ihre Personendaten

Wir verarbeiten Ihre Bewerberdaten bzw. Kundendaten nur, wenn Sie diese selbst auf unserer Datenbank eingestellt haben oder einer Übermittlung an uns durch eine andere Stelle zugestimmt haben. Sie können jederzeit selbst bestimmen, welche Daten bzw. ob Ihre Daten bei uns über das Internet veröffentlicht oder an Dritte (Arbeitgeber, Jobberater) weitergegeben werden. Hierzu können Sie bei Bearbeitung Ihrer Daten entsprechende Freigaben erteilen.

Ferner nutzen wir Ihre Angaben über Name, Adresse, Beruf, Titel, und Geburtsjahr gemäß § 28 Abs. 3 Bundesdatenschutzgesetz ggf., um Sie über aktuelle Angebote von Job4You zu informieren. Sofern Sie sich mit Ihrer E-Mail in eine Mailing-Liste bei uns eingetragen haben, informieren wir Sie auch per E-Mail. Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie hiergegen jederzeit bei uns widersprechen. In keinem Fall geben wir Ihre Daten an Dritte zu Zwecken der Werbung, Marktforschung oder Beartung weiter, sofern Sie uns nicht zuvor ausdrücklich Ihr Einverständnis erteilt haben.

Ihre Rechte als Nutzer

Neben Ihrem oben benannten Recht auf Widerspruch haben Sie die Möglichkeit, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Ihre Daten bleiben bei uns nur solange gespeichert, wie Sie dies wünschen. Sie können jederzeit Ihre Bewerbungen löschen lassen, dies dauert in der Regel systembedingt höchstens einen Werktag.

Verlinkungen zu anderen Webseiten

Bitte beachten Sie, dass wir in einigen Bereichen Serviceleistungen anderer Anbieter verlinkt haben. Sie werden bei Betätigung dieser Links auf Webseiten zuverlässiger Partner weitergeleitet. Für die Einhaltung rechtlicher Vorschriften, insbesondere des Datenschutzes auf diesen Seiten ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an den dortigen Anbieter.

Für Auskünfte, Wünsche oder Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Datenschutzerklärung speichern        Datenschutzerklärung ausdrucken